Ereignis-Kategorie: Reise-Tournee

Der Gegenbesuch in Mallorca

Posted by on 25.November 2022 in

Mit einigen Paartalern aus Merching brachen ca. 15 Mitglieder im Juli 2003 nach Mallorca auf. Eine Woche verbrachten sie in Soller. Dort wurde ein internationales Fest, „Fiesta de Soller“ gefeiert. Mit Gruppen aus Brasilien, Costa Rica, Italien,  Bulgarien und … Die Auftritte am Dom und im Stadion waren sehr beeindruckend, aber auch sehr schweißtreibend (Nachttemperaturen […]

Continue reading &

Besuch aus Mallorca

Posted by on 23.November 2022 in

Die Kontakte knüpften Erika und Sepp Veicht. Zwei Ismaninger, die auf Mallorca längere Zeit verbringen. So trafen am 16. Juni 2002 am Münchner Flughafen für vier Tage 30 Mallorquiner ein. Sie wurden von einigen Vereinsmitgliedern empfangen und zu ihren Gastfamilien und Hotels gebracht. Um 17:00 Uhr empfing Bürgermeister Sedlmair die mallorquinischen Gäste im Schlosssaal und […]

Continue reading &

Osterwanderung nach Sixtnitgern

Posted by on 20.November 2022 in

Noch eine Tradition sind die Osterwanderungen am Ostermontag. Anfangs organisierte Werner Leberzammer als und Heimatpfleger viele Wanderungen. Danach übernahmen Wilma und Hans Christthaller diese Aufgabe und kundschafteten mit Annemie und Jakob Stöckl im Vorfeld die Wanderungen und Einkehrmöglichkeiten aus. Das Ziel wurde nicht an die Mitglieder verraten. Erst im Bus, oder am S-Bahnhof erfuhrendie Wanderer […]

Continue reading &

Jugendausflug

Posted by on 20.November 2022 in

Auch eine alljährliche Tradition, der Jugendausflug. 1996 ging’s nach Geiselwind.

Continue reading &

Folklorefestival in Brünn

Posted by on 13.November 2022 in

Über das Institut für Bildungsreisen nahmen wir vom 18.4. bis 21.4. 1992 beim Folklorefestival in Brünn teil. Abfahrt war schon um 3:00 Uhr morgens. Frühstück gab es in Wien. Im Laufe des Vormittags trafen wir in Brünn ein. Am selben Abend fand das Eröffnungskonzert im Janacek Theater statt. Am Sonntagvormittag zogen wir in einem großen […]

Continue reading &

Bundestrachtenfest in Deggendorf

Posted by on 13.November 2022 in

Mit einem Heimatabend und einem großen Festzug feiert der Deggendorfer Trachtenverein im August 1989 ein Bundestrachtenfest. Am Heimatabend nahmen wir mit drei Paaren teil und am Festzug waren wir sehr stark vertreten. Wie auf diesem Bild zu sehen, wurden auch die kleinsten Familienmitglieder aktiviert. Gabi Rottenhuber mit der vermutlich jüngsten Teilnehmerin, ihrer Tochter Margit. Die […]

Continue reading &

August 1974 die nächste große Reise

Posted by on 5.November 2022 in

Vom 26.7. bis 1.8.1974 bekamen wir Besuch aus dem hohen Norden. Der Trachtenverein „D‘Oberlandler Brake“, hatte keine Mühen gescheut und fuhr von der Unterweser nach Ismaning. Gleich am 27.7. wurde zu Ehren der Trachtler ein Hoagarten abgehalten. Es stellten sich auch täglich einige Mitglieder für die Gäste zur Verfügung. Entweder als Fremdenführer oder zu anderen […]

Continue reading &

Die Jugendgruppe in der Bretagne

Posted by on 5.November 2022 in

Im Juni 1974 führte eine Gastspielreise die Jugendgruppe in die Bretagne. Der Besuch stellte den Auftakt des vom Kreisjugendring München Land und der „Association socio- culturelle du Morbihan“ angestrebten Jugendaustausches dar. In Lanester, im Departement Morbihan traten sie im Jugendzentrum auf. Außerdem in Schulen, Heimen, vor Behinderten und auf öffentlichen Plätzen. Die Zuschauer zeigten viel […]

Continue reading &

Drei junge Trachtler in Japan

Posted by on 4.November 2022 in

Auf Einladung des Japanischen Fuij-Fernsehens flogen am 25. August 1968 Heinerl Leitl, Ludwig Keil und Richard Pöltl für zehn Tage nach Japan. Der Sender produziert eine „World Surprise Show“ und stellt darin ausgefallene Hobbies vor. Die Drei stellten auch gleich ihre Vielseitigkeit unter Beweis, denn der Programmdirektor mochte die eingeübten Lieder nicht und nach einen […]

Continue reading &

D’Roaga in Amerika

Posted by on 28.Oktober 2022 in

Der Höhepunkt im bisherigen Vereinleben ist jedoch die Reise nach Amerika im September 1966 Das damalige Mitglied Ruth Siebenbürger hatte 1965 bei einem Amerikaaufenthalt Kontakte zum Bayern Verein Newark geknüpft. Siegfried Brunnacker, ein ausgewanderter Reichenhaller und 1. Vorsitzender des Bayernvereins lud die Roaga Buam ein, im Herbst zu kommen. So flog man am 9.9.1966 mit […]

Continue reading &